Fertigkeiten in Guild Wars 2

Alle Fertigkeiten in Guild Wars 2 sind in folgende Gruppen unterteilt:

Waffenfertigkeiten
Diese Fertigkeiten nehmen die ersten 5 Slots in der Fertigkeitsleiste ein und hängen von der Waffe ab, die Ihr ausgerüstet habt. Beim Waffenwechsel ändern sich diese Fertigkeiten.

Heilfertigkeiten
Diese Fertigkeiten befinden sich in dem 6ten Slot der Leiste. Je nach Rasse und Klasse gibt es unterschiedliche Heilfertigkeiten aus denen Ihr eine aussuchen könnt.

Unterstützungsfertigkeiten
Diese Fertigkeiten befinden sich in den Slots 7 bis 9 und sind von der Klasse und Rasse abhängig. Ihr könnt diese Fertigkeiten nach belieben wechseln.

Elitefertigkeiten
Diese Fertigkeiten befinden sich im letzten, also 10ten, Slot der Leiste. Elitefertigkeiten sind sehr mächtig, haben aber auch für gewöhnlich viel höhere Aufladezeiten als normale Fertigkeiten. Auch hier ist die Auswahl von Rasse und Klasse abhängig.

Fertigkeiten der Angeschlagenen
Diese Fertigkeiten ersetzen eure normale Fertigkeitsleiste, wenn Ihr angeschlagen werdet. Sie sind für gewöhnlich nicht so stark wie normale Fertigkeiten, geben Euch aber dennoch eine letzte Chance.

Umgebungsfertigkeiten
In Guild Wars 2 könnt Ihr mit der Umgebung interagieren. Zum Beispiel könnt Ihr einen Stock aufheben, oder einen Eimer mit Wasser oder ein Stein. Danach werden eure Waffenfertigkeiten mit den Umgebungsfertigkeiten ersetzt, die von dem benutzten Gegenstand abhängen.